Einführung
Arbeitsschwerpunkte
Wissenschaft
Kunst
Kultur
Völkerverständigung
Rechtsstatus / Satzung
Organe / Vorstand
Spenden

Einführung

Die Fritz und Renate Grabau Stiftung dient der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung, Kunst und Kultur sowie der Völkerverständigung. Die Förderung erfolgt durch die Pflege der internationalen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Informationen und Veranstaltungen über das kulturelle, wissenschaftliche, gesellschaftliche und politische Leben. Die Förderung richtet sich vorwiegend an den kulturellen und wissenschaftlichen Nachwuchs der als Multiplikator auf allen gesellschaftlichen Ebenen dem Satzungszweck dienlich sein kann.

Die Stiftung fördert im Rahmen ihrer satzungsmäßigen Ziele, ihrer Förderrichtlinien und ihrer finanziellen Möglichkeiten Internationale Projekte von Einzelpersonen, Instituten / Initiativen und gemeinnützigen Vereinen, die der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung, der Förderung von Kunst und Kultur sowie der Völkerverständigung dienen.

Stiftung im Überblick - Projekte und Förderrichtlinien - Stiftungseigene Aktivitäten - Kontakt - Impressum - Ffo Webservice © 2016
Vorstand: Prof. Dr. Fritz-René Grabau - Prof. Dr. Irina Hundt - Dr. Bernd Neitz